Die Postkarte

Die Postkarte

Einige Worte zu der Postkarte, die bereits erwähnt wurde: diese wurde exklusiv für „Kultur flaniert 2015″ hergestellt. Sie kommt bewußt etwas „altmodisch“ daher, denn die darauf vereinten Photos sind zwar neu (aus diesem Jahr), aber sie zeigen Gebäude und Plätze in Erfurt, die ganz offenbar aus der Mode gekommen zu sein scheinen. Nicht jede, nicht jeder mag gleich erkennen, wo die Aufnahmen gemacht wurden, und auch das ist durchaus beabsichtigt.…

„Bildflächen No. 1“ nach der Vernissage

„Bildflächen No. 1“ nach der Vernissage

Nach der Vernissage, die für alle Beteiligten − Veranstalter, Ausstellende wie Besucher − ein wunderbares Erlebnis war, präsentiere ich hier die angekündigte Postkarte mit meinem Beitrag zur Ausstellung, der Bleistiftzeichnung „Abstraktes Tor“. Die Ausstellung ist regelmäßig dienstags und donnerstags von 15 bis 18 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen auf der Seite des Farbraum 17a. Die Postkarte kann in der Ausstellung mitgenommen werden oder bei mir per E-Mail bestellt werden (jeweils gratis).…

Gruppenausstellung: „Bildflächen No. 1“

Gruppenausstellung: „Bildflächen No. 1“

Ich freue mich, mitteilen zu können, daß ich wieder an einer Ausschreibung zu einer Gruppenausstellung teilgenommen habe und mit einem Werk aus meinem reichhaltigen Œuvre bei dieser vertreten bin. Diesmal handelt es sich nicht um eine Photographie; mehr wird noch nicht verraten. Auch kann ich nicht verraten, was die anderen Teilnehmer ausstellen werden – das weiß wohl niemand außer dem Veranstalter, Farbraum 17a in Erfurt. Eine herzliche Einladung an alle Interessierten…

Frankfurt-Osthafen, letzter Teil – Farbbilder

Frankfurt-Osthafen, letzter Teil – Farbbilder

Dies sind nun die letzten Bilder aus der Osthafen-Serie. Während die Schwarz-Weiß-Photos auf Kleinbildfilm mit einer Minolta-Spiegelreflexkamera aufgenommen wurden, stammen diese Farbbilder aus einer alten Balgenkamera (ähnlich der hier gezeigten) von 1926, die ich auf der Tour mit einem Farbnegativfilm bestückt hatte. So, das soll es jetzt erst einmal gewesen sein aus dem Hessischen. Ei guude!  

Frankfurt am Main, Osthafen – Teil 2

Frankfurt am Main, Osthafen – Teil 2

Wie angekündigt, kommt hier Teil 2 der Serie aus dem Frankfurter Osthafen.   Zu den beiden letzten Bildern ist anzumerken, dass sie mit unterschiedlichen Gradationen, d. h. Härtegraden, abgezogen wurden: links eine niedrige Gradation von 00, rechts eine mittlere von 30. Man sieht sehr schön, wie die Feinheiten und Grautöne „wegfliegen“ – zugunsten eines sehr graphischen Eindrucks.

Frankfurt am Main, Osthafen, 1999

Frankfurt am Main, Osthafen, 1999

Im Jahr 1999 führte mich eine meiner Phototouren in das Gebiet des Frankfurter Osthafen, eines alten Industriegebiets, das bei der Großmarkthalle anfängt und sich den Main entlang ostwärts bis nach Fechenheim hinzieht. Zur Zeit meines Besuches war das ganze Gebiet mehr oder weniger inaktiv als Hafen – alte Industrieanlagen, einige Import-Export-Händler und Getreidemühlen, aber insgesamt wenig Leben. Inzwischen sieht das alles ganz anders aus – Frankfurt baut hier wie dort…

„Kultur flaniert“ Nr. 2 in Erfurt

„Kultur flaniert“ Nr. 2 in Erfurt

Hier gibt es weitere Informationen, wie im vorigen Beitrag zu „Kultur flaniert 2015“ angekündigt: Übersicht über alle bisher gemeldeten Veranstaltungen im Internet Flyer zu „Kultur flaniert 2015“ – ab sofort erhältlich an vielen Stätten der Kultur in Erfurt und anderswo. Hier als Bilddateien zum Herunterladen: Veranstaltungsinfo des KulturQuartier Erfurt e. V. auf der Internetkarte: Am Standort Schauspielhaus wird es noch viel mehr zu erleben geben! Das genaue Programm wird bald…

„Kultur flaniert“ in Erfurt – 12. Juli 2015

„Kultur flaniert“ in Erfurt – 12. Juli 2015

Am 12. Juli 2015 öffnen sich in Erfurt wieder viele Türen, die man sonst kaum oder eher verschlossen finden würde. Im vergangenen Jahr 2014 fand zum ersten Mal „Kultur flaniert“ statt; in diesem Jahr wird wieder flaniert – der Kultur entgegen, der Kunst hinterher, der Politik voraus. „An diesem Tag wird Erfurt zu einem kulturbunten Fest der Soziokultur. Flaniert durch die Stadt und entdeckt neue Orte! Verteilt in der Stadt…